Ratgeber Knochenbruch

 

Bei Knochenbrüchen gibt es 2 mögliche Behandlungsformen. Stabilisierung durch Operation oder Gips bzw. Schiene.

In beiden Fällen ist zu Beginn Ruhigstellung und Entlastung nötig. Sie sollten nie über die Schmerzgrenze hinaus belasten oder bewegen!

Als Erstes muss die Schwellung aus dem Gewebe abgebaut werden. Sie können hochlagern und kühlen mit Coolpacks oder Topfen. Aber bitte NICHT aus Gefrierfach sondern nur Kühlschranktemperatur.

Nach Operationen muss die Narbe täglich mobilisiert werden, damit diese später nicht die Beweglichkeit der umliegenden Gelenke stört  Schmerzen verursacht.

Dank FDM, können wichtige Funktionen sofort wiederhergestellt werden und deutliche Veränderungen erreicht werden gleich beim 1. Termin!

Die unmittelbare Wundheilung kann mittels dem Akupunkturpflaster Carnosineder Firma Lifewave beschleunigt werden. Ältere Narben können mit dem Akupunkturpflaster Glutathionentstört werden.

Die Schmerzen können sehr gut durch Akupunktur-Patches „Ice Wave“ der Firma Lifewave behandelt werden, sodass weniger oder keine Medikamente mehr nötig sind. Eine gute Kombination ist dazu das Akupunkturpflaster Aeondass Stress/Zellstress reduziert.

Die Beweglichkeit d Gewebes und der umliegenden Gelenke, nach einem Bruch muss sowohl bei der Versorgung mit Gips oder Schiene sowie bei einer Operation wiederhergestellt werden.  

Dann kann unter Einhaltung der Schmerzgrenze an der Beweglichkeit gearbeitet werden. Nach und nach kann dann auch die Belastung wieder gesteigert werden.

Dazu ist es nötig die Belastungsvorschriften des Arztes einzuhalten und nicht über die Schmerzgrenze zugehen. Optimaler Weise kann diese Phase der Rehabilitation noch durch Kinesiotaping unterstützt werden. Auch die Kraft und volle Funktionsfähigkeit sollte durch Therapie unterstützt werden, damit Folgeerscheinungen erspart bleiben

Sie wollen Ihr Problem wirklich lösen? Machen Sie einen Termin oder buchen Sie ihn ONLINE.

Sie wollen den vollen Service gratis durch 100 % Kostenrückerstattung? Klicken Sie hier.